Wahlpflichtfächer (WPF) FOSBOS 12. und 13. Klasse

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

für die 12. und 13. Jahrgangsstufe müssen Sie Wahlpflichtfächer wählen. Für FOS12 sind 2 Wahlpflichtfächer zu wählen, für die anderen Klassen nur ein Wahlpflichtfach.

Wahlpflichtfächer finden zusätzlich zum Pflichtunterricht im Umfang von zwei Wochenstunden je Fach statt. Im Falle einer zweiten Fremdsprache fallen noch 2 weitere Unterrichtsstunden je Woche an, welche an einem zusätzlichen Nachmittag stattfinden.

In den besuchten Wahlpflichtfächern werden wie in den Pflichtfächern auch Leistungserhebungen durchgeführt und Noten erteilt.

Nach oben

Die FOSBOS Bayreuth bietet folgende Wahlpflichtfächer an:

Profilvertiefende Wahlpflichtfächer, entsprechend der Ausbildungsrichtungen (AR)

Fach

AR

Dauer

Informatik

T

2-jährig

Wirtschaft Aktuell

W

2-jährig

Sozialpsychologie

S

2-jährig

Experimentelles Gestalten

G

2-jährig

Spektrum der Gesundheit

Gh

2-jährig

Profilerweiterndes Wahlpflichtfächer

Fach

Anmerkungen

Dauer

Französisch (als 2. Fremdsprache – vierstündig)

Zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife

2-jährig

Spanisch (als 2. Fremdsprache – vierstündig)

Zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife

2-jährig

Internationale Politik

1-jährig

Mathematik Additum

Nicht für T

2-jährig

English Book Club

1-jährig

Aspekte der Biologie

Nicht für S und Gh

1-jährig

Informatik

Nicht für FOS12T, FOS12W, BOS12W

2-jährig

Wirtschaft und Recht

Nicht für W und S

1-jährig

Aspekte der Psychologie

Nicht für S

1-jährig

Kunst (nicht einbringbar in den Abiturschnitt)

1-jährig

Musik (nicht einbringbar in den Abiturschnitt)

1-jährig

Sport (nicht einbringbar in den Abiturschnitt)

Nicht für FOS12

2-jährig

Dauer

ein- oder zweijährig, insbesondere relevant, wenn der Besuch der 13. Klasse geplant ist

  • Einjährige Wahlpflichtfächer können nur ein Mal (also nur in Klasse 12 oder 13) besucht werden.
  • Ein Einstieg in das zweite Jahr eines zweijährigen Wahlpflichtfaches ist nicht vorgesehen (aufeinander aufbauende Lerninhalte).

Abiturschnitt

  • Mindestens ein Halbjahresergebnis der 12. Klasse geht zwingend in den Abiturschnitt ein (gilt auch für 2. Fremdsprache!).
  • Manche Wahlpflichtfächer sind grundsätzlich nicht einbringungsfähig (s.o.). Die Leistungen zählen damit nicht zum Abiturschnitt. Dies schränkt die Möglichkeiten zum Streichen von Halbjahresergebnissen ein.

Wahlpflichtfach Französisch / Spanisch zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife

Der erfolgreiche Besuch der 13. Klasse verleiht in Verbindung mit einer zweiten Fremdsprache die Allgemeine Hochschulreife. Soll die 2. Fremdsprache durch den Besuch des Wahlpflichtfachs erworben werden, so muss der Unterricht in der zweiten Fremdsprache in der 12. und 13. Klasse jeweils 4-stündig pro Woche besucht werden. Der Unterricht wird auch nach der Abschlussprüfung der 12. Klasse im Juni/Juli weitergeführt!

Überlegungen für die Wahl der 2. Fremdsprache

  • Höherer Lernaufwand, da im Vergleich zum 2-stündigen Wahlpflichtfach die Lerninhalte einen deutlich größeren Umfang haben und zudem der Schwierigkeitsgrad sukzessive ansteigt.
  • Höherer Unterrichtsaufwand, da im Vergleich zum 2-stündigen Wahlpflichtfach ein zusätzlicher Nachmittagsunterricht stattfinden wird.

Alternativen

  • Sollten Sie an ihrer Herkunftsschule bereits an einem vierjährigen, aufsteigenden Unterricht in einer zweiten Fremdsprache (z. B. Französisch an der Realschule 7. bis 10. Klasse) mit Erfolg teilgenommen haben (mind. Note 4), so kann dieser Unterricht als 2. Fremdsprache anerkannt werden. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall noch in diesem Schuljahr an die Schulleitung.
  • Am Ende der 13. Klasse können Sie auch ohne Unterricht in der 2. Fremdsprache an einer Ergänzungsprüfung teilnehmen. Die notwendigen Kenntnisse müssen dann bereits außerschulisch erworben worden sein. Möglich ist dies für die Sprachen Französisch, Spanisch, Italienisch, Latein, Russisch.

Informationen der FOSBOS Bayreuth zu den einzelnen Wahlpflichtfächern finden Sie unter den entsprechenden Links. Dort finden Sie wiederum Links zu den Lehrplänen des ISB.

Nach oben

Wichtige Infos

Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2019/2020

Im Zeitraum 18.02. bis 01.03.2019 können Sie sich an der Schule für...

[mehr]

Unterrichtsausfall bei ungünstigen Witterungsbedingungen

Ungünstige Witterungsbedingungen, insbesondere winterliche...

[mehr]