Textiles Gestalten

In der Textilwerkstatt w e b e n die Schülerinnen und Schüler an kleinen Schaftwebstühlen mit unterschiedlichsten Materialien.

  • Sie lernen das Gerät, die Gesamtheit aller Vorbereitungsarbeiten (Planung, Schären, Bäumen und Einziehen der Kettfäden) und die Technik des Webens kennen, indem sie einen Schal oder einen Gebrauchsstoff (z. B. Tasche) nach eigenen Wünschen komplett selbst anfertigen.
  • Sie arbeiten experimentell – zweckfrei mit selbst entdeckten Materialien am Webstuhl.

Die Weberei ist ein komplexer Arbeitsprozess, der nicht nur den Sinn für Material, Proportionen und Farben schult, sondern auch hohe Anforderungen stellt an die innere und äußere Koordinationsfähigkeit, an Geduld, Fleiß und Ausdauer. Da eine große Vielfalt an farbigen, wertvollen Materialien zur Verfügung steht, wird der hohe Einsatz am Ende belohnt mit einem wunderschönen, individuellen Ergebnis!

Wichtige Infos

HILFSANGEBOTE BEI PSYCHISCHEN PROBLEMEN UND IM RAHMEN DER GEWALTPRÄVENTION

Sie suchen Hilfe bei psychischen Beeinträchtigungen und Krisen (z.B....

[mehr]