Nach oben

Auszeichnung der Schulbesten

Jedes Jahr werden im Rahmen der Abiturfeier die Schulbesten ausgezeichnet; als Anerkennung für ihre besonderen Leistungen erhalten sie Buchgutscheine.

Der Verein der Freunde der Beruflichen Oberschule Bayreuth e. V. übernimmt alljährlich einen Teil der Kosten.

Wir gratulieren den Abiturienten und Abiturientinnen herzlich zu ihren hervorragenden Leistungen und wünschen alles Gute für die Zukunft.

Nach oben

Endrunde Basketballturnier 2012

Am Freitag, den 27.04.12, wurde endgültig der Schulmeister im Basketball ermittelt.

Von den acht Viertelfinalisten traten leider nur drei Teams an (drei Teams sagten nicht einmal ab). Kurz entschlossen wurde aus dem Viertelfinale eine Endrunde mit jeweiligen Hin- und Rückspiel.

Die 12 Sc mit ihrem überragenden Power forward Lukas Jäger war nicht zu halten und errang einen überlegenen Turniersieg.

Trotz lautstarker Unterstützung durch ihre treuersten Fans (vielen Dank an Bunny Manuela, Doc Lehner und IT Hübsch) erwischte die Lehrermannschaft nicht ihren besten Tag. Sowohl Point guard Bernd Kilchert wie auch Center Volker Trux konnten ihre Trefferquoten vom letzten Jahr (75%) nicht wiederholen.

Den zweiten Platz sicherte sich die Lehrermannschaft erst im Rückspiel gegen die 12 Sd, der im Hinspiel ein Achtungserfolg (7:7) gelang.  

Nach oben

Eine weitere Möglichkeit ein Auslandspraktikum im Rahmen der fachpraktischen Ausbildung (fpA) an der Fachoberschule Bayreuth zu absolvieren, erfolgt unter Leitung von Frau Kunzfeld in Prag.

Dieses Schuljahr findet dieser Auslandseinsatz vom 18.03. bis 30.03.12 statt.

Was unsere sieben Schüler aus den Ausbildungsrichtungen Wirtschaft und Sozialwesen dabei so alles erleben, können Sie hier im Reisetagebuch verfolgen.

Nach oben

Im Schuljahr 2011/12 bietet die Fachoberschule wieder für Schüler aller Ausbildungsrichtungen der 11. Klasse die Möglichkeit an, einen Block ihrer fachpraktischen Ausbildung (fpA) in Cork (Irland) zu absolvieren.

Das Praktikum geht vom 25.02.2012 bis 10.03.2012.

In diesem Jahr nehmen sechs Schüler unter der Leitung von unserem Kollegen Christian Häfner teil.

Was unsere Schüler dort so alles erlebt haben, finden Sie im Reisetagebuch.

Nach oben

Basketballturnier 2012

Am Mittwoch, 15.02.2012, fand das traditionelle Basketballturnier im „Superdome“ Dreifachturnhalle statt.

Aufgrund des sehr großen Teilnehmerfeldes (15 Mannschaften) und des begrenzten Zeitbudgets in der Dreifachturnhalle konnten nur die Vorrundenspiele ausgetragen werden.

In den drei Gruppen gab es teilweise sehr intensiv geführte Duelle. Es kristallisierten sich aber hier schon einige Teams als Mitfavoriten heraus.

Die Finalrunde wird demnächst ausgespielt werden. Der Termin wird rechtzeitig auch auf der Homepage bekannt gegeben.

Für das Viertelfinale haben sich qualifiziert:

  • V1:  Bos 12 S : Fos 12 Wa
  • V2:  Fos 12 Sc : Fos 12 Tb
  • V3 :  Fos 12 Sd : Bos 12 Wb
  • V4 : Lehrer : 11 Tb II

Nach oben

Wintersporttag 2012

Im Rahmen des Projektetages (29.03.2012) veranstaltete die Berufliche Oberschule auch wieder einen vorgezogenen Wintersporttag.

Am Samstag, 04.02.2012, trafen sich Skifahrer und Snowboarder an den Klausenliften in Mehlmeisel und für die Schlittenfahrer fand heuer zum ersten Mal die Veranstaltung am Rodelhang an der Bleamlalm in Neubau statt.

Die Resonanz für den Wintersporttag fiel heuer im Vergleich zum letzten Jahr sehr positiv aus. Insgesamt beteiligten sich diesmal rund 30 Schülerinnen und Schüler.

An den Klausenliften vergnügten sich die Snowboard- und Skifahrer bei frischen -18 ! Grad Celsius. Bei den ersten Abfahrten hieß es nur „Runter kommen“ ohne Erfrierungen. Die Sonne erwärmte danach aber die Luft wunderbar, sodass alle Teilnehmer großen Spaß verspürten.

Die Rodler erfreuten sich ebenfalls am tollen Sonnenschein und genossen die lustigen Abfahrten am Rodelberg Bleamlalm.
(Ein Dankeschön an Doc Lehner)

Nach oben

Volleyballturnier 2011

Das traditionelle Weihnachtsvolleyballturnier fand am 22.12 2011 in der Dreifachturnhalle statt.

Der Zuschauerzuspruch war gewohnheitsgemäß bei diesem Ereignis am größten, da gemischte Mannschaften (Mädels und Jungs) antraten und der Rest der Klassen als Zuschauer beteiligt waren (den Kolleginnen und Kollegen sei Dank).

Durch eine ausgeglichene Mannschaftsleistung über den gesamten Turnierverlauf wurde die Lehrermannschaft (Titelverteidiger) Sieger des Turniers.

In einem umkämpften und hochklassigen Finale konnte die Bos Vorklasse niedergerungen werden. Dritter Platz ging an die Bos 12 Wb, die im kleinen Finale mit der Fos 12 Wa/Ga wenig Probleme hatte.

Nach oben

Hallenfußballturnier 2011

Am 15.11.2011 fand dieses Schuljahr das traditionelle Fußballturnier in der Dreifachturnhalle statt. Auch bei diesem Turnier war das fußballerische Niveau sehr ansprechend und wie jedes Jahr stand Fair Play als Regel ganz oben.

Die Lehrermannschaft fand wieder in die Erfolgsspur zurück und musste sich erst im Finale der Bos 13 TW geschlagen geben. Die stark verjüngte Mannschaft (Lehramtsstudent Maxi Hildner sei Dank) hatte sogar den Turniersieg vor Augen, verspielte aber im Siebenmeterschießen dieses große Ziel(4:5).

Nach sehr kämpferischen und teilweise hochklassigen Partien, konnte die Mannschaft der Bos 13 TW den Siegerpokal aus den Händen ihres Direktors, Herrn Vietze, in Empfang nehmen.

Damit setzte sich die Erfolgsgeschichte der BOS fort, denn auch im letzten Jahr gewann eine Klasse aus der Berufsoberschule den Pott (BOS Vorklasse).

Den 3. Platz belegte die Gastmannschaft aus der Kaufmännischen Berufsschule (BS II), die das kleine Finale nach Siebenmeterschießen gegen die FOS 12 Tb mit 2:1 für sich entschied.

Nach oben

Anfangsgottesdienst Schuljahr 2011/12

Die Schüler der Beruflichen Oberschule Bayreuth
OStD Klaus Vietze
Christina Zenkel

„Beim Wort nehmen“ …

war das Thema des ökumenischen Anfangsgottesdienstes unserer Schule, der am Ende der ersten Schulwoche gefeiert wurde.

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler fanden sich zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern und der Schulleitung in der Kirche von St. Benedikt im Bayreuther Stadtteil Grunau ein, um im Vertrauen auf Gott das neue Schuljahr zu beginnen.

Nach einem einstimmenden Orgelspiel von Herrn Hubert begrüßte Herr OStD Vietze die versammelte Schulgemeinschaft. „Beim Wort nehmen“ – dieser Grundgedanke zog sich dann durch die Texte und Lieder, welche von der Fachschaft Religion für diesen Gottesdienst ausgewählt wurden.

Herr StD Dr. Götz verdeutlichte in seiner Ansprache anhand exemplarisch ausgewählter Losungen, dass man Gott vertrauensvoll beim Wort nehmen darf:

Am Anfang war das Wort. Joh 1,1
Ich habe dich in meine Hand geschrieben.
Jes 49,16 
Wer glaubt, flieht nicht.
Jes 28,16

Während des Liedes "My Immortal" – gesungen von Christina Zenkel (12 Sd), begleitet von Herrn Hubert – erhielten alle Mitfeiernden von den Referendarinnen und Referendaren Lose mit Sinnsprüchen, die sie durch dieses Schuljahr begleiten sollen.

Bei der anschließenden Agape mit Brot und Saft im Gemeindezentrum von St. Benedikt konnten diese ersten Schultage bei sommerlichen Temperaturen unter strahlend blauem Himmel ausklingen.

Nach oben

Wichtige Infos

Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2019/2020

Im Zeitraum 18.02. bis 01.03.2019 können Sie sich an der Schule für...

[mehr]

Unterrichtsausfall bei ungünstigen Witterungsbedingungen

Ungünstige Witterungsbedingungen, insbesondere winterliche...

[mehr]